Terra-Sylva – Ahn-Kah’s Erwachen

terraIn dem kostenlosen Browserspiel Terra-Sylva spielt man einen Vegetus, ein Nachfahre des Menschen. Diese pflanzliche Kreatur wird aus der Frucht eines Baumes geboren und hat die Bestimmung die vom Zeitalter der Menschen zerstörte Erde wieder zu begrünen. Er hat ein Stück Land auf dem er über 150 verschiedene Pflanzenarten anbaut und erntet. Er kann diese Ernten entweder auf dem Community Marktplatz gegen Spielgeld oder andere Gegenstände eintauschen oder sie in seiner Werkstatt zu magischen Mixturen oder Gegenständen verarbeiten. Er erlernt ein Handwerk, dass ihm zudem ermöglicht noch produktiver zu werden und immer kompliziertere Pflanzen anzubauen und seine eigenen Arten zu züchten. Er darf sich seinen Hof bauen, mit Haus, Werkstatt, Vorratskammer und seinen Avatar mit Accessoires personnalisieren. Selbst hergestellt natürlich!

Das Spiel wurde vom „Centre National de Cinematographie“ in Paris unterstützt und von PEGI für Spieler ab 3 Jahren akkreditiert, ist aber auf keinen Fall ein Kinderspiel. Es kann sehr viel Strategie erfordern und ist inhaltlich sehr tiefgehend.

Hier geht es zu Terra-Sylva!

Weitere Browserspiele:
» Tagoria
» Eden Eternal – Neuer Stern am Gaming-Firmament
» Dragonica
» Kampf um Mittelerde – Das Browsergame aus der Welt der Hobbits
» Forgotten Elements

Schreibe einen Kommentar!